Die kostenlose App für die Grundlagen des Arbeitnehmerschutzes in Österreich

Sie wollten immer schon Informationen über wesentliche Aspekte des österreichischen Arbeitnehmerschutzes in kurzer, klarer und übersichtlicher Form erhalten? Dann zahlt sich ein Blick auf die AUVA-App „Lexikon Prävention“ aus!

 

Die App basiert auf dem seit Jahren bewährten gedruckten „Fächerlexikon“, einem Lexikon in Fächerform. Für die elektronische Umsetzung wurden nicht nur inhaltliche Aktualisierungen vorgenommen, es wurde auch die Benutzerschnittstelle an die Möglichkeiten moderner Smartphones und Tablet-Computer angepasst: Suchfunktionen, Favoriten, die letzten zehn aufgerufenen Begriffe – all dies erleichtert dem User den Umgang mit dem Lexikon.

 

Das AUVA-Lexikon Prävention konzentriert sich auf die österreichische Vorschriftenlage. Schwerpunktthemen sind das ArbeitnehmerInnenschutzgesetz (ASchG) und die Verordnungen zum ASchG. Wo notwendig, sind auch andere Vorschriften (Elektrotechnikrecht, gewerberechtliche Vorschriften, Chemikalienrecht etc.) und Normen angeführt.

kurz und knackig – mit Vertiefungsmöglichkeit

Da die App auf eine leicht lesbare und leicht verständliche Darstellung setzt, wird vieles nur angerissen bzw. vereinfacht wiedergegeben. Die Begriffe werden in knapper und komprimierter Form abgehandelt. Zu jedem Begriff wird aber auch die jeweilige Vorschrift bzw. Norm angegeben, was ein Vertiefen in die Thematik ermöglicht.

Zielgruppe

Zielgruppe für die kostenlose App sind alle, die sich auch unterwegs – auch im Betrieb – schnell einen Überblick über geltende Präventionsvorschriften verschaffen wollen oder müssen.

So komme ich zur App:

Die AUVA-App „Lexikon Prävention“ ist kostenlos als Web App unter http://app.auva.at/lexikon oder über den Google Play Storeerhältlich.

Für Fragen zum Thema Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz stehen Ihnen die Präventionsexperten der AUVA-Landesstelle Wien gerne zur Verfügung. Schreiben Sie uns unter sichereswissen@auva.at

Fotocredit:  AUVA