Die Prävention von Arbeitsunfällen und Berufskrankheiten ist eine der Kernaufgaben der AUVA. Wir setzen auf Arbeitnehmerschutz nicht nur für die Menschen, sondern mit den Menschen. Engagement und Akzeptanz können nicht mit Kontrolle oder Strafen erreicht werden, sondern nur durch Information und Motivation. Nur wenn Menschen aktiv dazu beitragen, ein Regelwerk mit Leben zu erfüllen, dann hat dieses auch Sinn und führt zum Erfolg.

Wie sieht unsere Arbeit in der Praxis aus?

Die Dynamik der heutigen Arbeitswelt stellt neue Anforderungen an Menschen und Unternehmen. Unsere Leistungen basieren auf aktuellem Fachwissen und Praxisnähe. Unsere Präventionsexperten analysieren gemeinsam mit den Betrieben sicherheits- und gesundheitsrelevante Problemstellungen auf deren Ursachen, um Arbeitsunfällen und Berufskrankheiten vorzubeugen.

Gesetzliche Vorgaben zum Arbeitnehmerschutz müssen praxisorientiert umgesetzt werden; immer mit dem Blick für das Wesentliche. Wir erarbeiten mit Ihnen maßgeschneiderte, praxisorientierte Lösungen, angepasst an die aktuellen Herausforderungen Ihres Unternehmens. Unser Ziel ist es, mit Ihnen gemeinsam entsprechende Maßnahmen zu treffen, um die Sicherheit und Gesundheit Ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am Arbeitsplatz zu fördern.

Wir verstehen uns als Serviceeinrichtung: Unsere Präventionsexpertinnen und Präventionsexperten kommen bei Bedarf direkt zu Ihnen in den Betrieb.

Mit eigenen Außenstellen in St. Pölten und Oberwart sorgt das Team der AUVA-Landesstelle Wien auch für eine versichertennahe Betreuung in Niederösterreich und dem Burgenland.

Sie haben in Ihrem Unternehmen eine spezifische Problemstellung zur Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz und sind auf der Suche nach einer Lösung?

Unsere Präventionsabteilung berät Sie kostenlos in allen Fragen der Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz und unterstützt Sie bei der Umsetzung Ihres individuellen Sicherheits- und Gesundheitsmanagementsystems.

sichereswissen@auva.at

Tel.: +43 5 93 93-31701