Weiterbildung ist im Arbeitnehmerschutz unerlässlich. Damit Sicherheitsvertrauenspersonen ihre Arbeit möglichst effizient umsetzen können, brauchen Sie nicht nur fundiertes Wissen über neue gesetzliche Bestimmungen, sondern vor allem auch Praxistipps und den Erfahrungsaustausch mit Expertinnen und Experten des Arbeitnehmerschutzes. Die AUVA-Landesstelle Wien bietet für diesen Zweck regelmäßig spezielle Weiterbildungsseminare für Sicherheitsvertrauenspersonen an.

Aktuelle Termine der AUVA-Landesstelle Wien:

Weiterbildungsseminar für SVP
1718 SVPO WUV 0030

 

Datum:
18. April 2018

Ort:
Austria Trend Hotel Doppio
Rennweg 99 / Rinnböckstraße 1, 1030 Wien

Anmeldeschluss:
17. April 2018

Hier anmelden!

 

18. April 2018

Inhalte:

  • Erfahrungsaustausch
  • Aktuelle rechtliche Bestimmungen
  • Umsetzungsbeispiele aus der Praxis
  • Werkzeuge für eine effiziente Tätigkeit als Sicherheitsvertrauensperson
  • Leistungsangebote der AUVA und Kooperationsmöglichkeiten

Zielgruppe:

  • Bereits ausgebildete Sicherheitsvertrauenspersonen nach den Bestimmungen des BGBl. Nr. 172/96 (Verordnung über Sicherheitsvertrauenspersonen, SVP-VO)

Dauer:  1 Tag (8 Einheiten)

Kurszeiten:  08:30-16:30 Uhr

Kosten:  € 85,00 pro Teilnehmer
(mehrwertsteuerfrei; Kursunterlagen und Verpflegung inbegriffen; zahlbar vor Seminarbeginn)

Hier anmelden!