„Prävention kostet viel und bringt nur wenig!“ – Dieses weit verbreitete Vorurteil stimmt so nicht. Denn jeder Euro, der in die Prävention investiert wird, bringt bis zu drei Euro für das Unternehmen zurück.

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind die treibende Kraft eines Unternehmens und maßgeblich für dessen Erfolg verantwortlich. Investitionen in die Arbeitssicherheit zahlen sich aus. Jeder Ausfallstag durch Unfall oder Krankheit erhöht die Kosten im Betrieb – z.B. durch Überstunden oder Ersatzpersonal, Produktionsausfälle oder gar den Verlust von Aufträgen. Wer Unfälle vermeidet, vermeidet also nicht nur menschliches Leid, sondern auch Kosten.

Die Erhaltung und Förderung der Gesundheit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist daher für jeden Betrieb – unabhängig von Branche und Größe – von großer Bedeutung.

Heute schon an morgen denken!

Gesundheit und Wohlbefinden am Arbeitsplatz zu fördern sollte für jedes Unternehmen selbstverständlich sein. In Anbetracht des demografischen Wandels gewinnt das Thema Prävention aber eine existenzielle Bedeutung: Ohne Vorsorge und alternsgerechte Arbeitsgestaltung verlieren Unternehmen fähige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, sowie deren Know-how und Arbeitsleistung.

Präventionsmaßnahmen steigern langfristig nicht nur die Zufriedenheit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, sondern legen auch den Grundstein für ein erfolgreicheres und effizienteres Unternehmen.

Das bringen Präventionsmaßnahmen

… für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

 

  • höhere Risiko- und Gefahrenkompetenz
  • steigende Arbeitszufriedenheit und Motivation
  • erhöhte Leistungsfähigkeit und Effizienz
  • weniger Arbeitsunfälle
  • weniger Berufskrankheiten und berufsbedingte Erkrankungen
  • weniger Freizeitunfälle
  • erspartes Leid und Schmerzen

… für Unternehmen

  • geringere Fehlzeiten und Krankenstandskosten
  • weniger Überstunden, Ersatzpersonal
  • effizientere, störungsfreiere Abläufe
  • höhere Arbeitsqualität und Produktqualität
  • geringere Mitarbeiterfluktuation
  • höhere Wirtschaftlichkeit und Produktivität
  • mehr Innovation
  • mehr Wachstum und sichere Arbeitsplätze

Die AUVA-Landesstelle Wien unterstützt Betriebe in Wien, Niederösterreich und dem Burgenland dabei, Rahmenbedingungen für gesunde und sichere Arbeitsplätze zu schaffen – mit einem umfangreichen und Großteils kostenlosen Präventions-und Beratungsangebot. Kontakt: sichereswissen@auva.at

Fotocredit: Pixabay