Wie jedes Jahr präsentierte die AUVA ihr Präventionsangebot für Kindergarten und Schule bei der Interpädagogica, die heuer in Wien stattfand.

Sicherheit ist erlernbar. Deswegen bietet die AUVA viele Aktionen sowie kind- und jugendgerechte Medien zum spielerischen und unterhaltsamen Lernen über Unfallgefahren und Sicherheit an. Im Rahmen der Interpädagogica, Österreichs einziger Fachmesse für den pädagogischen Bereich, stellte die AUVA von 07. bis 09. November in Wien ihre Präventionsangebote für Kindergarten und Schulen vor. Die Besucherinnen und Besucher erhielten von den AUVA-Präventionsexpertinnen und –experten nicht nur Beratungen und Informationen rund um Sicherheit und Gesundheit während der Ausbildung, sondern konnten sich auch direkt vor Ort am Messestand selbst ein Bild über das breite Angebot an Lehr- und Lernmitteln sowie Unterrichtsmaterialen machen.

AUVA-Präventionsexpertinnen und -experten für den Bildungsbereich bei der Interpädagogica 2019 (credit: AUVA).

Für Pädagoginnen und Pädagogen, die nicht persönlich zur Messe kommen konnten, bietet der AUVA-Medienbestellfolder für den Schulbereich bzw. für den Kindergartenbereich eine gute Möglichkeit, um sich einen Überblick über die vielfältigen Materialien zu verschaffen. Sämtliche Materialien können von Pädagoginnen und Pädagogen kostenlos bestellt werden.

AUVA-Messestand bei der Interpädagogica 2019 ((c) AUVA)
AUVA-Messestand bei der Interpädagogica 2019 ((c) AUVA)
AUVA-Messestand bei der Interpädagogica 2019 ((c) AUVA)
AUVA-Messestand bei der Interpädagogica 2019 ((c) AUVA)

Bei Fragen zur Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz und bei der Ausbildung stehen Ihnen die Präventionsexpertinnen und -experten der AUVA jederzeit gerne zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns unter: sichereswissen@auva.at

Fotocredits: R.Reichhart; AUVA