Schwere Arbeitsunfälle in Behältern – unvermeidbar?